Die Rudolf-Wittmer-Stiftung

 

Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der Rudolf-Wittmer-Stiftung.
Die Stifterkultur hat in Deutschland eine alte Tradition. Auch Frau Wittmer wollte durch die Rudolf-Wittmer-Stiftung etwas bewegen, auf Gebieten, die ihr am Herzen lagen. Sie wollte der Gesellschaft und auch der Nachwelt etwas vermachen, das bleibenden Wert besitzt.

Die Rudolf-Wittmer-Stiftung ist eine reine Förderstiftung, d.h.: sie arbeitet nicht operativ und beschäftigt keine Mitarbeiter. Über die Möglichkeit der Förderung stimmt der Stiftungsrat ab. Bitte reichen Sie Ihren Antrag auf Förderung mit folgenden Angaben ein:

•    Ziel des Projektes
•    Wer macht was
•    Wann findet das Projekt statt
•    Durchführungsort
•    Gesamtkosten
•    Zuschussbedarf
•    andere Finanzquellen
•    Sponsoren

Die Stiftung fördert nur Projekte mit nachweisbaren Kosten.
Bitte richten Sie Ihren Antrag an die

Rudolf-Wittmer-Stiftung
Frau Silke Schwarzwälder
Pfalzgrafenstraße 18
67434 Neustadt
s.schwarzwaelder@schwarzwaelder-kaestel.de

Gerne lade ich Sie ein, mehr über die Stiftung zu erfahren.

Silke Schwarzwälder
Vorstandsvorsitzende

Aktuelles

 

Cembalo Verleih

Bei der Greve Stiftung ist es möglich ein Zweimanualiges Cembalo nach Dulcken, 1991/2 erbaut von … weiter

 

Projekte/ Förderungen

In den letzten Jahren wurden durch die Rudolf-Wittmer-Stiftung beispielsweise folgende Organisationen unterstützt:

• Herzenswünsche e.V.
• Jugend forscht Schüler AG Neustadt
• Greifvogelstation Haßloch
• Hospiz Lebensbrücke Flörsheim
• Kleinsägmühlerhof Bad Dürkheim
• …

Weitere Informationen hier.